Gute Gründe für die Rad- und Achsvermessung

Achsvermessung

Mit korrekten Achs- und Radeinstellungen reduziert sich der Rollwiderstand eines Nutzfahrzeugs erheblich. Damit sinken gleichzeitig Kraftstoffverbrauch und Reifenverschleiß.

Der positive Effekt: Nicht nur Fahrkomfort und Sicherheit werden damit verbessert. Auch der Geldbeutel des Fahrzeughalters und die Umwelt werden durch die Kraftstoffeinsparungen geschont.

Die Einsparungen an Kraftstoff und Reifen können im Jahr rund 4.700 Euro betragen. Dass die Achsvermessung sich in jedem Fall lohnt, zeigt die Beispielkalkulation im Download.

Kalkulation Einsparung bei Achsvermessung

 

 

Zurück zur vorherigen Seite

Dialogbox